PRP (PLATELET RICH PLASMA)

Die Abkürzung PRP steht für Platelet-Rich-Plasma bzw. plättchenreiches Plasma, das aus dem Eigenblut des Patienten gewonnen und mit einer feinen Nadel unter die Haut gespritzt wird. Der Haarausfall wird gestoppt und das Haarwachstum angekurbelt.

 Dieser Eingriff ist eine simple, ästhetische Alternative bei Haarausfall oder zur Hautverjüngung, bei der viele wichtige Gesundheitsfaktoren, wie z.B. Blutgerinnung, Wundheilung oder andere vorhandene Krankheiten eine Rolle spielen.

Ein weiteres wichtiges Merkmal der PRP-Methode ist, egal ob aus ästhetischen oder gesundheitlichen Gründen, dass dem Körper keinerlei Fremdstoffe oder Medikamente verabreicht werden, sondern lediglich das eigene Blut verwendet wird. Deswegen sind Nebenwirkungen oder Allergien vollständig auszuschließen. Gleichzeitig beschleunigt es den Behandlungsprozess und ermöglicht dauerhafte Ergebnisse.

PRP HAARBEHANDLUNG

Laut Experten ist es normal, täglich bis zu 150 Haare zu verlieren. Wird diese Anzahl überschritten, sollten ggf. Vorsichtsmaßnahmen getroffen werden. 

Die Hauptfaktoren für Haarausfall sind Genetik, gesundheitliche Gründe und in den letzten Jahren hat Stress als einer der Hauptgründe stark zugenommen. 

Um dieses Problem in den Griff zu bekommen ist die PRP-Methode eine beliebte Lösung.

Bei der Anwendung von PRP werden, wie bei vielen anderen Problemen auch, erfolgreiche Ergebnisse bei Haarausfall erzielt. Diese Methode ist bei Frauen und Männern gleichermaßen geeignet. 

PRP-SLİDER

ABLAUF EINER PRP HAARBEHANDLUNG

➢ Im ersten Schritt wird das Blut entnommen. Der Trennungsprozess des Blutes wird durchgeführt, das Blut in rote und weisse Blutkörperchen unterteilt. 

➢ Die so gewonnenen roten Blutkörperchen werden einem speziellen Verfahren unterzogen und dann in den vom Haarausfall betroffenen Bereich injiziert. Dank dieses Prozesses wird das Gewebe erneuert und das Haar gestärkt. 

➢ Durch Anwendung der PRP-Methode entstehen keinerlei Narben und man kann seinen Alltag wie gewohnt fortsetzen. 

➢ Eine Sitzung dauert 30 Minuten. Je nach Grad des Haarausfalls, wird der Vorgang in 15-tägigen Abständen innerhalb von durchschnittlich 3-4 Monaten abgeschlossen.

➢ Danach ist es ausreichend die PRP-Methode einmal im Jahr anzuwenden. 

➢ Die Ergebnisse dieser Methode werden nach der zweiten bis dritten Sitzung sichtbar. 

Als First Class Esthetic Team stehen wir Ihnen mit erfahrenem Expertenteam gerne zur Seite 

Kontakt


Close

Alle Ihre Bedürfnisse an einem Ort. Wir begleiten Sie nach Ihren Wünschen..

Instagram

@firstclass-esthetic